Scheunenfest 2019

Scheunenfest 2019 – ein Highlight (auch) für Kinder

Am ersten Samstag nach den Sommerferien feierten die Weldergovener und ihre Nachbarn aus dem Siegbogen traditionell ihr großes Fest an und in der Scheune. So richtig los ging das Fest erst, als die Kinder der KiTa Wirbelwind und der KiTa Siegbogen zusammen mit ihren Erzieherinnen / Erziehern und natürlich ihren Eltern an der Scheune eintrafen, um ihre eingeübten Lieder zu singen und sogar einen kleinen Tanz aufzuführen. Die Sonne schien so heiß vom Himmel, dass das Helferteam spontan ein Plantschbecken für die Kinder auftrieb, das für einige der kleinen Besucher zu einem Höhepunkt des Festes wurde. Ab nachmittags wurden trotz der Hitze Hüpfburg und Kinderschminktisch gestürmt. Im Bastelzelt entstanden Katapulte aus Eisstielen, „Punker-Portemoinnaies“ aus Tetrapacks, Anstecker aus Schrumpffolie, kreativ verzierte Klemmbretter und nicht zuletzt wunderschöne Bilder mit Ansichten von Weldergoven und der Scheune.

Drei der Bilder wurden im Anschluss an das Kinderprogramm besonders honoriert. Die Gewinnerinnen des kleinen Wettbewerbs malten mit viel Phantasie die Scheune, die Siegauen und das Dorf – sie durften jeweils Bastelpakete mit nach Hause nehmen. Vielen Dank an alle Kinder fürs Mitmachen! Das Jury-Team konnte sich zwischen all den tollen Werken nur schwer entscheiden.

malwettbewerb_a

malwettbewerb_b

malwettbewerb_c

Ab 19 Uhr legte DJ Philip seine fetzige Musik auf, eher etwas für die größeren Besucher, aber auch den Kleinen gefiel das fröhliche Treiben rund um die Scheune, und so blieben viele Kinder mit Mama & Papa noch bis in die frühen Nachtstunden – denn die Temperaturen waren am Abend und in der Nacht so richtig angenehm warm, bis … ja bis ganz plötzlich der Regen kam.
Ein richtig kräftiger Schauer erwischte die Besucher des Scheunenfestes ganz plötzlich aus heiterem Himmel. Was normalerweise das Ende eines Festes bedeuten würde, hat an diesem Abend kaum jemanden vertrieben – bei nächtlichen 28 Grad – und nach diesem so heißen Tag empfanden viele den plötzlichen Regenguss als eine angenehme Abkühlung. Und so waren auch nach dem Schauer noch immer viele Kinder da, die zusammen herumtollten und sich offensichtlich sehr wohl fühlten.

Nachmittags die Hitze und abends der Regenschauer – und trotzdem war das Scheunenfest 2019 wieder eine tolle Veranstaltung für die großen und auch die kleinen Besucher aus Weldergoven und dem Siegbogen mitsamt ihren Freunden und Gästen.

Herzlichen Dank für Ihr / Euer Kommen und ein ganz besonderes Dankeschön an die fleißigen Helferinnen und Helfer beim Aufbau, an den Ständen, bei den Aktionen für die Kinder – und natürlich auch beim Abbau.

Ihre IGW

(Verfasser: Bernhard Frank)

Kommentare sind geschlossen.