Rundschreiben: Wandertag 2017

Weldergoven geht wandern – Traditionelle Mai-Wanderung am 1. Mai

Liebe Weldergovener, liebe Nachbarn!

Am 1. Mai möchten wir wieder mit Euch wandern. Alle sind ganz herzlich eingeladen!

  • Start: 9:45 Uhr an der S-Bahn Haltestelle „Im Siegbogen“
  • Ende: ca. 16:00 Uhr zurück an der Scheune, danach solange wir Lust haben

Streckenprofil: ~13km, ~640Höhenmeter(hoch+runter/insgesamt), Höchster Punkt 201m


vorwandern2017

Wandertag 2017 – Hier kommen wir vorbei!

Auch in diesem Jahr organisieren wir unsere inzwischen traditionelle Maiwanderung. Wir hoffen wieder auf eine rege Teilnahme bei einer sicher abwechslungsreichen Wanderung in der Natur und vielen netten Unterhaltungen während der Wanderung und nachher beim gemütlichen Zusammensein in/an der Scheune.

Wir möchten alle Wandersleute bitten, ihren eigenen Proviant für die Wanderung mitzunehmen. Zum gemeinsamen Ausklang in/an der Scheune bitten wir um Salatspenden oder andere herzhafte Gerichte. Kaffee und Durstlöscher stellen wir bereit.

Hinweis:
In diesem Jahr werden wir wieder einen Teil der Strecke mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen. Daher bitten wir euch, vorhandene Job- und Schülertickets mitzubringen.

ACHTUNG:
Der Weg ist an einigen Stellen nicht für geländegängige Kinder- oder Bollerwagen geeignet. Wir empfehlen eine Teilnahme auf „den eigenen Beinen“ und/oder im Rücksack-Tragegestell.

Anmeldung möglichst bis zum 27. April 2017 unter Angabe der Teilnehmer (Anzahl Erwachsener / Kinder, Jobtickets und Mitnahmemöglichkeit) und Beitrag zum abschließenden Buffet an der Scheune (Salat und/oder andere herzhafte Gerichte).

Anmeldung bei

  • Michael und Utta Schmitz, Grafenbungert 6a

Anmeldung direkt via ONLINE-FORMULAR hier: Online-Formular Wandertag

Bei starken Regen findet nur ein Brunch ab 11:00 Uhr in der Scheune statt.

Noch Fragen? Dann wendet Euch an uns – das Orga-Team – Eure IGW Wanderführer

Michael und Utta Schmitz
Georg + Renate Bruntz

Hinweis: Es erfolgt KEIN Rundbrief an alle Haushalte (Plakate gibt es u.a. im Aushang).

Plakat als PDF

Kommentare sind geschlossen.